Einschränkungen wg. "Corona - COVID19"

Die Sicherheit  unserer Besucher und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität.

Um dem Interessenausgleich der Gesundheit einerseits sowie dem wirtschaftlichen Fortbestand der Manufaktur andererseits gerecht zu werden haben wir aktuell folgende Vorgehensweise definiert.

 

Maskenpflicht, Corona tests und impfungen?

Tests und Impfungen

Alle unsere Mitarbeiter sind mehrfach geimpft und teilweis schon genesen. Jeder Mitarbeiter testet sich täglich vor Arbeitsaufnahme mittels Covid-Schnelltest.

 

Alle Besucher unserer Manufaktur mögen sich bitte am Veranstaltungstag mit einem handelsüblichen Schnelltest selbst oder in einem Testzentrum testen. Dies dient der Sicherheit aller Teilnehmer und die letzten Monate haben gezeigt, dass durch diese Maßnahme wiederholt Infektträger vor einer Veranstaltung identifiziert werden konnten (welche teils symptomlos waren).

 

Maskenpflicht

In Bereichen wo Sie unseren Mitarbeitern sehr nahe kommen (Küche) gilt die Pficht zum tragen einer medizinischen Maske (Hierzu zählen: OP-, Einweg- oder FFP2 Masken).

 

Personen mit folgenden Symptomen ist unabhängig vom Genesenen- oder Impfstatus der Zutritt zur Manufaktur untersagt:

Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und akute Atemnot

 

 

Einwegmasken können zum Preis von EUR 1,00 erworben werden.

FFP 2 Masken können zum Preis von EUR 1,50 erworben werden.

Antigen-Tests können zum Preis von EUR 2,90 erworben werden.

 

filtern, wischen und desinfizieren

Wir haben mehrere Luftfiltergeräte mit HEPA 14 Filtern angeschafft welche für eine reine Luft sorgen und die Aerosolbelastung drastisch reduzieren. Die Raumluft bei uns wird mehrmals pro Stunde komplett umgewälzt und dabei gefiltert. 

Hepa 14 Filter können auch Corona Viren herausfiltern (gem. EN 1822; min. 99,999% bei 0,3 µm).

 

Zusätzlich wischen wir die Böden nach jeder Veranstaltung um auch virenhaltige Tröpfchen zu entfernen.

 

Türgriffe, Handlauf, Tische und Co werden nach jeder Veranstaltung gereinigt und desinfiziert.

 

sonstiges rund um veranstaltungen

Bitte kommen Sie pünktlich und nicht zu früh zur Veranstaltung.

Wir haben erweiterte Hygienemaßnahmen eingeleitet welche dazu führen, dass alle relevanten Bereiche (zB Arbeitsgeräte, Türgriffe etc...) zusätzlich zur normalen Reinigung nach jeder Veranstaltung desinfiziert werden. 

 

Vor dem Betreten der Produktionsräume müssen alle Teilnehmer Hände waschen bzw. sich desinfizieren. Wir stellen auch in der Manufaktur ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Bitte stellen Sie sicher, dass kein Teilnehmer entsprechend dem o.a. Zutrittsverbot der Manufaktur betroffen ist.

 

Ladengeschäft

Der reguläre Süßwarenverkauf (Laden) bleibt zunächst bis 30.09.2022 geschlossen.

Dies dient der Sicherheit der Besucher unserer Veranstaltungen.

 

Sonstige hinweise

Aktuelle Informationen zu den Verordnungen der Stadt Hamburg finden Sie unter www.hamburg.de/coronavirus

 

Der Inhalt dieser Informationen wird laufend aktualisiert und der aktuellen Lage- und Rechtssituation angepasst.  Bitte prüfen Sie vor einer Veranstaltung die aktuellen Informationen.

 

 

(Stand 03.05.2022)