Einschränkungen wg. "Corona - COVID19"

Die Sicherheit  unserer Besucher und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität.

Um dem Interessenausgleich der Gesundheit einerseits sowie dem wirtschaftlichen Fortbestand der Manufaktur andererseits gerecht zu werden haben wir aktuell folgende Vorgehensweise definiert.

 

Veranstaltungen finden wieder statt

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Regelungen und Informationen wenn Sie uns besuchen möchten.

 


WICHTIG --- UNSER WUNSCH AN SIE

Nachfolgend erörtern wir die Lage insbesondere hinsichtlich der benötigten Testungen.

Es gibt gesetzliche Fälle, die die Vorlage eines Testes erfordern (genaueres siehe im nächsten Punkt).

 

Sollten Sie und ihre Gäste - unabhängig vom Alter, entsprechend den nachstehend aufgeführten Regelungen nicht verpflichtet sein sich zu testen, möchten wir Sie trotzdem im Interesse unserer Mitarbeiter und Besucher dringend bitten einen Antigen-Test am Veranstaltungstag zu Hause oder bei uns durchzuführen. Das gilt für alle Besucher unserer Manufaktur! Wir verzichten in diesen hier aufgeführten Fällen auf einen Nachweis und appellieren lediglich an Sie.

 


Maskenpflicht, Corona tests und impfungen?

Aufgrund der aktuelle Lage gilt eine Maskenpflicht ab betreten der Manufaktur.

Die Maskenpflicht gilt nicht an ihren festen Sitzplätzen.

 

Personen mit folgenden Symptomen ist unabhängig vom Test- oder, Genesenen- oder Impfstatus der Zutritt zur Manufaktur untersagt:

Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und akute Atemnot

 

Es gilt die 3 G Regelung, welche nachfolgend im Detail beschrieben wird:

 

GETESTET:

Der Zugang zur Manufaktur ist nur gestattet wenn Sie negativ auf SARS-CoV-2 getestet sind. Konkret ein negatives Testergebnis eines PCR-Tests oder eines durch Leistungserbringer nach § 6 Absatz 1 Satz 1 der Coronavirus-Testverordnung durchgeführten Schnelltests

 

Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung darf im Falle eines PCR-Tests höchstens 48 Stunden und im Falle eines Schnelltests höchstens 24 Stunden vor dem Betreten, der Nutzung oder der Dienstleistungsinanspruchnahme vorgenommen worden sein; der Testnachweis ist in verkörperter oder digitaler Form vorzulegen,

 

Alternativ können Test vor Veranstaltungsbeginn direkt bei uns durchgeführt werden. Diese Tests müssen jedoch unter Aufsicht unseres geschulten Personals erfolgen. (Wir haben hier Antigen-Schnelltests verfügbar. Die Kosten betragen EUR 1,50 inkl. MwSt. pro Test)

 

AUSNAHMEN von der Testpflicht:

Kinder bis zur Vollendung des siebten Lebensjahres sind von der Erbringung eines negativen Coronavirus-Testnachweises befreit.

Diese Befreiung gilt ferner für Schülerinnen und Schüler, die eine Schulform nach dem Dritten Teil Zweiter Abschnitt des Hamburgischen Schulgesetzes vom 16. April 1997 (HmbGVBl. S. 97), zuletzt geändert am 11. Mai 2021 (HmbGVBl. S. 322), oder diesen entsprechende Schulformen der anderen Länder besuchen. 

Wenn ihr Kind nicht an der schulischen Regeltestung teilnimmt (zB auch in den Ferien) gilt die Ausnahme nicht und das Kind muss einen Test vorlegen!

 

GENESEN oder GEIMPFT:

Einem negativen Coronavirus-Testnachweis im Sinne dieser Verordnung steht die Vorlage eines Coronavirus-Impfnachweises nach § 2 Absatz 5 oder eines Genesenennachweises nach § 2 Absatz 6 gleich.

Die Nutzung eines negativen Coronavirus-Testnachweises im Sinne von Absatz 1, eines Coronavirus-Impfnachweises oder eines Genesenennachweises nach Absatz 2 durch Personen, die die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus nach § 2 Absatz 8 aufweisen, ist unzulässig. Die Nutzung eines Coronavirus-Impfnachweises oder eines Genesenennachweises nach Absatz 2 durch Personen, bei denen eine aktuelle Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen ist, ist unzulässig.

Der Besuch der Veranstaltungen erfordert den Nachweis des vollständigen Impfschutzes, (seit mindestens 14 Tagen),  eines Corona Genesenennachweises oder des Nachweises eines negativen Corona Tests.

 

Die vorliegenden Gesetzesverweise beziehen sich auf die HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO.

 

Einwegmasken können zum Preis von EUR 1,00 erworben werden.

Antigen-Tests können zum Preis von EUR 1,50 erworben werden.

filtern, wischen und desinfizieren

Wir haben mehrere Luftfiltergeräte mit HEPA 14 Filtern angeschafft welche für eine reine Luft sorgen und die Aerosolbelastung drastisch reduzieren. Die Raumluft bei uns wird mehrmals pro Stunde komplett umgewälzt und dabei gefiltert. 

Hepa 14 Filter können auch Corona Viren herausfiltern (gem. EN 1822; min. 99,999% bei 0,3 µm).

 

Zusätzlich wischen wir die Böden nach jeder Veranstaltung um auch virenhaltige Tröpfchen zu entfernen.

 

Türgriffe, Handlauf, Tische und Co werden nach jeder Veranstaltung gereinigt und desinfiziert.

 

sonstiges rund um veranstaltungen

Bitte kommen Sie pünktlich und nicht zu früh zur Veranstaltung.

Wir haben erweiterte Hygienemaßnahmen eingeleitet welche dazu führen, dass alle relevanten Bereiche (zB Arbeitsgeräte, Türgriffe etc...) zusätzlich zur normalen Reinigung nach jeder Veranstaltung desinfiziert werden. 

 

Vor dem Betreten der Produktionsräume müssen alle Teilnehmer Hände waschen bzw. sich desinfizieren. Wir stellen auch in der Manufaktur ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Bitte stellen Sie sicher, dass kein Teilnehmer entsprechend dem o.a. Zutrittsverbot der Manufaktur betroffen ist. 

Um eine Nachvollziehbarkeit aller Besucher zu gewährleisten haben wir Vorkehrungen getroffen. Jeder Besucher muss von Ihnen vor Ort namentlich genannt werden. Sie sind verpflichtet uns darüber zu informieren, sofern innerhalb von 14 Tagen nach der Veranstaltung ein positiver CORONA Test bei einem der Teilnehmer auftritt damit wir weitergehende Schutzmaßnahmen einleiten können.

 

Ladengeschäft

Der reguläre Süßwarenverkauf (Laden) bleibt zunächst 31.12.2021 geschlossen.

Dies dient der Sicherheit der Besucher unserer Veranstaltungen.

Sonstige hinweise

Aktuelle Informationen zu den Verordnungen der Stadt Hamburg finden Sie unter www.hamburg.de/coronavirus

 

Der Inhalt dieser Informationen wird laufend aktualisiert und der aktuellen Lage- und Rechtssituation angepasst.  Bitte prüfen Sie vor einer Veranstaltung die aktuellen Informationen.

 

 

(Stand 26.08.2021)